Saltar al contenido

wie bekomme ich das alte skype wieder

diciembre 2, 2022

Microsoft verärgerte kürzlich Mac-Nutzer mit der Ankündigung, alte Skype-Versionen bald aus dem Skype-Netzwerk zu verbannen. Allerdings wird die neue Skype-Version nur noch für Mac OS X Mavericks (10.9) auf der Download-Seite angeboten; Benutzer älterer Mac OS-Versionen sollten außen vor bleiben. Dass dem nicht so ist, konnten wir im Test feststellen: Die aktuelle Skype-Version läuft auch problemlos unter OS X 10.6 (Snow Leopard).

Wer ältere Mac-Betriebssysteme nutzt – zum Beispiel OS X 10.4 (Tiger) oder OS X 10.5 (Leopard), weil er noch eine PowerPC-CPU hat und daher kein neueres System installieren kann (ab 10.6 die Intel-CPU Mandatory ), wird zumindest noch nicht bestraft: Die Skype-Version 2.8.0.722 funktioniert weiterhin problemlos unter Tiger und Leopard – und funktioniert weiterhin: Der Messenger startet weiterhin und erlaubt auch weiterhin das Senden und Empfangen von Nachrichten oder Gesprächen.

Skype-Version 8.0 für den Desktop

Die Ankündigung erfolgte im Microsoft Skype-Blog. Die Skype-Version 8.0 ist seit dem 16. Juli 2018 als Desktop-Anwendung (d. h. nicht als Store-App) verfügbar. Diese ersetzt die Desktop-Version von Skype 7.0. Was ist neu in der neuen Skype-Version:

  • Kostenlose HD-Video- und Bildschirmfreigabeanrufe: Benutzer können mit 1 oder 24 Ihrer Freunde, Familie oder Kollegen zusammenarbeiten, unabhängig davon, welches Gerät Skype verwendet. Microsoft schreibt: Sehen Sie sich alle in High Definition an, schauen Sie sich 1080px-Videos an und teilen Sie Dinge gemeinsam.
  • Produktiveres Messaging: Benutzer können in Konversationen auf Nachrichten antworten. Das Token @Erwähnungen kann verwendet werden, um die Aufmerksamkeit einer Person in einem Gruppenchat zu erregen. Geben Sie einfach das @-Symbol gefolgt von ihrem Namen ein, um eine Benachrichtigung für sie auszulösen. Sie können ganz einfach alle Ihre @Erwähnungen finden und sich an Personen im Benachrichtigungscenter wenden.
  • Chat-Mediengalerie: Suchen Sie den Link oder das Foto, das vor ein paar Wochen gesendet wurde? Die Chat-Mediengalerie macht es einfach, Dateien, Links und Fotos zu finden, die in einer Konversation geteilt wurden, egal ob es gestern oder im letzten Monat war. Sie müssen nicht mehr durch Ihren Chat-Verlauf scrollen – klicken Sie einfach unter dem Chat-Namen auf Galerie, um alle Dateien, Links und Fotos in der Konversation anzuzeigen.
  • Teilen Sie Fotos, Videos und andere Dateien: Teilen Sie bis zu 300 MB gleichzeitig auf Skype, indem Sie Dateien einfach per Drag-and-Drop in Ihr Unterhaltungsfenster ziehen.

Machen Sie Ihr Skype-Konto unsichtbar

Sie benötigen Ihr Microsoft-Konto für andere Dienste, also ist das Löschen nicht möglich? Stattdessen können Sie Ihr Skype-Konto ganz einfach unsichtbar machen. Es ist also für andere nicht mehr sichtbar, weil es nicht mehr im Skype-Verzeichnis aufgeführt ist, aber es existiert immer noch. Dieser Schritt kann natürlich jederzeit rückgängig gemacht werden.

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Klicken Sie oben links auf Ihr Profilbild.
  3. Wählen Sie «Ihr Profil».
  4. Scrollen Sie bis zu „Profileinstellungen“ und deaktivieren Sie „In Suchergebnissen anzeigen“ und „In Vorschlägen anzeigen“.

Pas d’accès au courrier

Si vous avez oublié le mot de passe, mais que vous n’avez pas access à l’e-mail ou au numéro de téléphone associé Zur Verifizierung Ihrer Identität sollten Sie uns diese im Abschnitt DeRecuperation von Microsoft-Komponenten mitteilen. Une fois sur place, vous devrez suivre ces Angaben :

  1. Remplissez chacun des champs obligatoires avec les informations necessaires, le cas échéant.

  2. Vervollständigen Sie das Captcha mit dem Code des angehängten Charakters und klicken Sie auf «Suivant».

Download von Skype 7.40 fortsetzen

Die Lösung, die auch unter Windows 10 1709 (16299) funktioniert, ist die «alte Version 7.40» SkypeSetup_7.40.0. 104.msi (43,41 MB). Oder SkypeSetup_7.40.0.151.msi (43,41 MB). Nach der Installation müssen Sie jedoch sofort die „Automatischen Updates“ unter Aktionen -> Optionen -> Erweitert deaktivieren. Ansonsten haben Sie wieder die neue Skype-Version. Wer es nicht sofort braucht, sollte die Skype-Version in die „Schublade“ legen. Wer weiß, wie lange der Link noch funktioniert.

Danke an Timo für den Tipp.