Saltar al contenido

wie bekomme ich das alte whatsapp wieder

diciembre 2, 2022

WhatsApp erstellt normalerweise jede Nacht ein Backup. Aber was ist, wenn Sie ein älteres als das neueste Backup installieren möchten? Das Problem tritt am häufigsten bei Neuinstallationen auf. Sie installieren WhatsApp auf Android, vergessen aber, das alte Backup wiederherzustellen, und – hoppla – WhatsApp hat bereits ein neues Backup erstellt – von lauter leeren Chats! Wie bekomme ich jetzt meine alten Chatprotokolle?

Öffnen Sie den Dateimanager auf Ihrem Android-Smartphone. Öffnen Sie das Verzeichnis Main Storage/WhatsApp/Databases. Dort finden Sie bis zu sieben Dateien (die letzten sieben werden gespeichert, danach werden sie fortlaufend überschrieben). Wählen Sie die Datei mit dem gewünschten Datum aus. Benennen Sie die Datei in msgstore.db.crypt14 um. Deinstallieren Sie WhatsApp. WhatsApp neu installieren. Nach der Überprüfung werden Sie darüber informiert, dass ein Backup gefunden wurde, und aufgefordert, das Ziel wiederherzustellen. Tippen Sie auf Wiederherstellen.

Installieren Sie die alte Version von WhatsApp auf Android mithilfe einer APK-Datei

Installieren Sie eine alte Version von WhatsApp auf einem Android-Telefon wie folgt:

  1. Zuerst sollten Sie ein WhatsApp-Backup erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. So sichern Sie Ihre Daten und Chats, die Sie auf die alte Version übertragen können.
  2. Dann lösche WhatsApp von deinem Handy.
  3. Im Google Play Store werden nur aktuelle App-Versionen angeboten. Daher müssen Sie eine andere zuverlässige Quelle finden, die alte WhatsApp-Dateien anbietet, wie z. B. APKMirror.
  4. Laden Sie eine alte Installationsdatei herunter.
  5. Öffnen Sie die APK-Datei, um die App zu installieren. An anderer Stelle erklären wir, wie Sie die Installation von APK-Dateien auf Ihrem Telefon zulassen.
  6. Nach der Installation sollte man das automatische Update für WhatsApp unterbinden, damit die alte Version nicht wieder überschrieben wird.

WhatsApp-Chats über Google Drive wiederherstellen

Um Ihre Nachrichten über Google Drive wiederherzustellen, benötigen Sie zunächst ein Google-Konto. Android-Nutzer haben in der Regel bereits eine, da diese auch für die Nutzung zahlreicher Android-Dienste wie dem Play Store erforderlich ist. Um sicherzustellen, dass WhatsApp Ihre Chats regelmäßig sichert, öffnen Sie WhatsApp. Dort tippst du oben rechts auf die drei kleinen Punkte und wählst im erscheinenden Menü den Reiter Einstellungen aus. Dann tippen Sie auf die Chats-Funktion und dann auf Chat-Backup.

Übertragen Sie WhatsApp auf ein neues Android-Telefon

Obwohl es einfach ist, WhatsApp zwischen zwei iPhones zu verschieben, haben Android-Benutzer zwei Methoden dafür – über Google Drive und manuell. Auch hier speicherst du deine Daten zunächst im Backend. Gehen Sie dazu in den WhatsApp-Einstellungen auf Chats und Chat-Backup und speichern Sie Ihren Chat in Google. Außerdem setzt diese Variante auch voraus, dass Sie Ihre Telefonnummer behalten.

  1. Installiere WhatsApp auf deinem neuen Telefon
  2. Bestätige deine Telefonnummer.
  3. Tippen Sie auf „Wiederherstellen“.

Whatsapp: Dies ist die letzte Chance, Fotos wiederherzustellen

Wenn auch diese Methode nicht zur erfolgreichen Wiederherstellung der Fotos führt, gibt es noch eine letzte Möglichkeit . Dies funktioniert jedoch nur auf Android-Geräten.

Auf dem PC kann die kostenlose Software „Recuva“ installiert werden. Wird das Smartphone dann mit dem PC verbunden, durchsucht die Software das Handy nach wiederherstellbaren Dateien. Die Chance, dass Sie Ihre gelöschten Bilder mit dieser Methode wiederherstellen können, ist jedoch sehr gering.