Saltar al contenido

wie bekomme ich einen bildungsgutschein vom jobcenter

diciembre 9, 2022

Anspruch auf einen Bildungsgutschein hat jeder, der arbeitslos, arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht ist. Diese werden von der Agentur für Arbeit, den Jobcentern oder der Rentenversicherung ausgestellt. Wofür brauchst du es? Einen Bildungsgutschein können Sie z.B. B. zur Umschulung zum Fachinformatiker/-in Systemintegration. Ein Bildungsgutschein bietet vor allem eines: eine Perspektive. Wieso den?

Mit einem Bildungsgutschein können Sie sich beruflich weiterbilden und z. B. komplette Umschulung. Diese wird dann zu 100% finanziert und kostet Sie somit nichts. Außerdem kann das Arbeitslosengeld weitergezahlt werden. Ein weiterer Pluspunkt für die Umschulung: Sie sind sozial abgesichert, wenn Sie während der Arbeitslosigkeit eine geförderte Weiterbildung besuchen. Anspruch auf einen Bildungsgutschein haben drei Personengruppen. Wenn Sie sich für die IT-Branche interessieren, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie . Gerne bereiten wir dich auf das Vorstellungsgespräch beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit vor und versorgen dich mit allen nötigen Informationen rund um die Umschulung bei uns und den Beruf des Fachinformatikers. Ihre Motivation. Nachdem Sie sich in einem persönlichen Gespräch bei uns über den Beruf des Fachinformatikers informiert und alle wichtigen Unterlagen zusammengestellt haben, sind Sie bestens vorbereitet für das Vorstellungsgespräch mit Ihrem Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter.

Bildungsgutschein beantragen: Wie bekomme ich ihn?

Wenden Sie sich für den Ausbildungsgutschein an die Agentur für Arbeit, wenn Sie erwerbstätig sind und drohende Arbeitslosigkeit abwenden wollen. Wer eine Stelle sucht oder ALG I bezieht, sollte sich ebenfalls an die Agentur für Arbeit wenden. Für Personen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind, ist das Jobcenter zuständig. Anschließend findet ein Beratungsgespräch statt. Dabei prüft die zuständige Behörde, ob die Unterstützungsmaßnahme unbedingt erforderlich ist, um die Arbeitslosigkeit zu beenden.

Achtung: Die Behörden sprechen von Beratung. Vielmehr sollten Interessierte bereit sein, dem Berater zu erklären, warum eine bestimmte Bildungsmaßnahme förderfähig ist. Wer den Bildungsgutschein beantragen möchte, sollte gut vorbereitet sein. Unsere Tipps dazu finden Sie hier als kostenlosen PDF-Download:

Kriterien für die Beantragung eines Bildungsgutscheins sind:

  1. Sie suchen aktuell einen Arbeit.
  2. Sie sind erwerbstätig, aber von Arbeitslosigkeit bedroht.
  3. Eine Weiterbildung würde helfen, Ihren bestehenden Arbeitsplatz zu sichern.
  4. Weiterbildung würde Ihre berufliche Integration verbessern, z.B. B. nach längerer Arbeitsunfähigkeit oder Elternzeit.
  5. Ihnen fehlt ein beruflicher Abschluss, den Sie nachholen müssen.

Darüber hinaus muss Ihr ständiger Wohnsitz in Deutschland sein und Ihre Förderchancen verbessern sich, wenn absehbar ist, dass sich Ihre aktuelle Erwerbssituation oder Ihre Arbeitslosigkeit nicht ohne Weiteres verbessern werden Ausbildung.

Warum ist eine stärkere Erhöhung von Hartz 4 geplant?

Aber was ist eigentlich der Grund dafür, dass die Hartz 4-Sätze deutlicher angehoben werden sollen als ursprünglich geplant? Um diese Frage zu klären, schauen wir uns zunächst einmal an, wie der jeweilige Regelsatz konkret ermittelt wird:

Das Statistische Bundesamt führt alle fünf Jahre eine sogenannte Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch. Dieser bildet dann die Grundlage für die Bestimmung des Hartz 4-Regelwerks.