Saltar al contenido

wie bekomme ich einen splitter aus dem finger

diciembre 11, 2022

Um einem Kleinkind einen Splitter zu entfernen, muss man oft schreien und sich festhalten. Sie sollten sich also überlegen: „Muss der Splitter wirklich entfernt werden?“ Denn kleinere Splitter, gerade aus Holz, sind oft schwer zu bekommen. Befinden sich diese auf der Hautoberfläche, müssen Sie zunächst nichts unternehmen. Schau nur. Da sich die Haut ständig erneuert, lösen sich die Splitter irgendwann von selbst – spätestens nach einer Woche sollten sie verschwunden sein.

Große oder tiefsitzende Splitter sind sehr schmerzhaft und sollten schnell entfernt werden. Geschieht dies nicht, kann es zu Infektionen kommen.

Splitter mit Backpulver entfernen

Wenn der Splitter zu klein ist, um ihn richtig zu sehen oder gar zu greifen, soll Backpulver Wunder wirken. Dazu 1 Esslöffel Backpulver mit etwas Wasser verrühren, bis die Masse eine Paste bildet. Tragen Sie diese Mischung auf den Hautbereich mit dem Splitter auf und bedecken Sie ihn mit einem Pflaster oder einem sauberen Verband. Lassen Sie es mehrere Stunden einwirken. Der Splitter sollte sich dann leicht entfernen lassen.

Die Verwendung von Olivenöl ist eine weitere sanfte Methode, um einen Splitter von der Haut Ihres Kindes zu entfernen. Tupfen Sie das Öl auf die betroffene Stelle und lassen Sie es einwirken. Nach einer Weile sollte der Splitter durch das Öl aus der Haut gedrückt werden, damit er mit einer Pinzette herausgezogen werden kann.

Regel: Splitter werden nie entfernt

Wenn ein Kind sich einen Splitter in den Finger gefangen hat, sollten Sie ihn niemals entfernen. Zu groß ist die Gefahr, durch unsachgemäßes Entfernen oder eine kontaminierte Pinzette oder Nadel alles noch schlimmer zu machen, als es wirklich ist.

Ausnahme: Oberflächlich in die Haut gesteckte Splitter und Dornen, die ohne Verletzung der Haut entfernt werden können und keine blutende Wunde verursacht haben, dürfen Sie nur entfernen, mit einem Pflaster abdecken und in Ihre Erste Hilfe eintragen Buchen. Informieren Sie die Eltern beim Hochheben des Babys darüber und bitten Sie sie, die Wunde zu beobachten. Für die Entfernung solcher oberflächlichen Splitter sollten Sie die Zustimmung der Eltern schriftlich einholen.

Splitter entfernen: der richtige Weg

„Es gibt einen schmalen Grat zwischen dem, was gesehen werden muss, dem, was entfernt werden muss, und dem, was in Ruhe gelassen werden kann“, sagt Biehler. Normalerweise würden sich jedoch im Haus gefundene oder aus pflanzlichen Materialien wie Holz hergestellte Splitter von selbst lösen.

Wer dennoch den Splitter im Finger etc. entfernen möchte, sollte folgendes beachten: