Saltar al contenido

wie bekomme ich fressanfälle in den griff

diciembre 2, 2022

Ein entscheidender, aber nicht gerade einfacher Schritt ist der Rückzug aus Diätgesprächen. Hier hilft es, wenn Sie bereits gelernt haben, Grenzen zu setzen und auf Ihre Bedürfnisse zu achten. Wenn Ihr Kollege oder Freund Ihnen also wieder die neuesten Erkenntnisse zum schnellen Abnehmen mitteilt, können Sie sanft, aber bestimmt sagen, dass Sie über etwas anderes sprechen möchten. Oder Sie sagen nicht viel dazu und wechseln bei nächster Gelegenheit das Thema. Diese Option erfordert weniger Mut und eignet sich für diejenigen, die noch Schwierigkeiten haben, Grenzen zu setzen. (PS: Du musst übrigens niemanden aufklären oder überzeugen. „Missionieren“ funktioniert nur, wenn dein Gegenüber ehrlich mehr wissen will.)

Gleiches gilt für die so verbreitete Körperblasphemie unter Frauen. Seien es abfällige und kritische Kommentare über den „schrecklichen Rettungsring“, die „schrecklichen grauen Strähnchen“ oder die „schrecklichen Beine“, die angeblich nur lange Hosen und Röcke erlauben. Dazu gehört vor allem auch die Bewertung des Körpers anderer Menschen – egal ob in der Gesellschaft oder im Denken.

Aber was ist eigentlich „Binge Eating“?

Binge Eating beschreibt ein Verhaltensmuster, bei dem regelmäßig Heißhungerattacken mit übermäßiger und unkontrollierter Nahrungsaufnahme auftreten.

Beim Binge Eating werden schnell und oft heimlich große Mengen gegessen.

Was Sie tun können, um den Heißhunger in 5 Minuten oder weniger abzuwehren

Der einfachste Tipp zuerst: Trinken Sie ein großes Glas Wasser und warten Sie ein paar Minuten. Auch wenn Sie danach noch hungrig sind, wirkt Ihr voller Magen nicht so groß.

Wer hätte gedacht, dass Ihr Telefon nützlich sein könnte, wenn Sie Heißhunger bekämpfen? Ob du es schon mal mit einem Glas Wasser probiert hast oder nicht – wichtig ist einfach, dass du ein paar Minuten nicht an dein Verlangen nach xy denkst. Eine Studie hat herausgefunden, dass nur 3 Minuten Tetris-Spielen auf Ihrem Smartphone verschiedene Arten von Heißhunger, einschließlich Heißhunger, eindämmt. (5) Probieren Sie es aus!

«Ich bleibe vernünftig!»

Oft möchte man am Tag nach dem Anfall lieber gar nichts essen. Das ist allerdings der falsche Ansatz, denn extremes Fasten oder starke Kalorienrestriktion können wiederum die nächste Essattacke nahen. Versuchen Sie auch nicht, Kalorien durch übermäßiges Training zu kompensieren. Gegen Sport ist nichts einzuwenden, er tut gut! Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie mehrere Stunden auf dem Stepper stehen sollten.

Verabschieden Sie sich von dem Gedanken, ständig Diät zu halten. Nein, das heißt nicht, dass du nie wieder eine flexible Diät machen kannst, zum Beispiel mit ProBabe. Sie sollten sich jedoch in erster Linie darauf konzentrieren, die Angriffe loszuwerden. Wenn Sie jedoch am Tag danach nur noch daran denken, Ihre Diät noch stärker zu pushen und Ihr Defizit einzuhalten, lässt die nächste Attacke meist nicht lange auf sich warten. Du hast alle Zeit der Welt, um deine Ziele zu erreichen! Aber jeden Tag, den du in deinem Bett verbringst, fühlst du dich angewidert, du wirst es nicht zurückbekommen. Machen Sie sich bewusst, was an erster Stelle stehen sollte: Ihre Gesundheit!

Der Teufelskreis von Nichtessen und Heißhunger

Es gibt einen Mechanismus, dem ich bei fast allen abendlichen Heißhungerproblemen von Klienten begegne. Das ist der Teufelskreis aus Nichtessen und abendlichem Heißhunger.

Dies ist ein häufiges Phänomen, besonders wenn man eigentlich abnehmen möchte oder Angst vor einer Gewichtszunahme hat. Sie leiden unter Heißhunger, essen nachts und versuchen, dies am nächsten Tag wieder gut zu machen. Du isst sehr wenig, trainierst extra hart oder gehst andere Wege, um den Angriff rückgängig zu machen. In extremen Formen sprechen wir von Binge Eating. Diese ist behandlungswürdig und sollte von einer Psychotherapie begleitet werden. In milderen Formen ist es ein klassischer Mechanismus, der viele Menschen betrifft, die unter Heißhungerattacken leiden.