Saltar al contenido

wie bekomme ich gläser auseinander

diciembre 7, 2022

Meine lieben Fermentations-Fans, besonders meine lieben Milchkefir-Fans,

Heute möchte ich euch einen sehr hilfreichen Tipp zu unserem Gärungs-Zubehör geben. Ein echter Renner ist unser beliebtes Milchkefir-Rundum-Sorglos-Komplett-Set*, mit dem Sie Kefir zu Hause selbst herstellen können.

Schiefe Brille voneinander lösen – so geht’s

Die Ursache der schiefen Brille kann auch direkt als Lösung genommen werden. Wenn sich die erhitzten Gläser gut stapeln ließen, sollten sie beim Erhitzen auch wieder trennbar sein. Das ist richtig! So gehen Sie vor:

  1. Erhitzen Sie das Wasser. Achten Sie darauf, dass das Glas heiße Flüssigkeiten verträgt, sonst besteht Berstgefahr.
  2. Stellen Sie nun einen Topf in die Spüle und füllen Sie ihn mit dem warmen Wasser.
  3. Stellen Sie nun die schrägen Gläser in den Topf. Achten Sie unbedingt darauf, dass sie auf dem Glasboden stehen und nicht auf dem Kopf stehen.
  4. Die Oberseite der geneigten Gläser sollte nicht mit warmem Wasser bedeckt sein.
  5. Fülle das jetzt mit kaltem Wasser.

Vermeiden Sie hängende Linsen

Um das Problem mit hängenden Linsen von vornherein zu vermeiden, sollten Sie zwei Dinge beachten. Einerseits sollten Sie die Gläser nach dem Spülen richtig trocknen. Bitte beachten Sie unsere Tipps zum Polieren von Gläsern. Wenn Sie Ihre Gläser in der Spülmaschine spülen, achten Sie darauf, dass sie trocken sind, wenn Sie sie leeren. Ebenso sollten sie nicht warm werden, wenn sie übereinander gestapelt werden. Warten Sie also besser noch einen Moment, bis sie abgekühlt sind. Diese Tricks können auch mit Schalen verwendet werden. Oder wenn ein Glas in einer Tasse stecken bleibt.

Um verklemmte Gläser zu trennen, können Sie warmes und kaltes Wasser verwenden. Oder Sie können es mit Speiseöl oder Spülmittel versuchen.

Wenn ein Glas im anderen stecken bleibt

Fülle das obere Glas mit kaltem Wasser und stelle gleichzeitig das untere in heißes Wasser. Da sich ein Glas zusammenzieht, während sich das andere ausdehnt, können Sie sie leicht wieder lösen.

Je größer der Temperaturunterschied zwischen kaltem und warmem Wasser ist, desto leichter lassen sich die Gläser trennen. Tipp: Das obere Glas wird mit Eiswürfeln gefüllt und dann bis zum Rand mit kaltem Wasser aufgegossen. Stellen Sie das untere Glas in eine Schüssel und fügen Sie heißes Wasser aus dem Wasserhahn hinzu. Lassen Sie diese Mischung ein paar Minuten einwirken, dann können Sie die Gläser leicht auseinanderziehen. Wieso den? Durch den Temperaturunterschied arbeitet das Glas und dehnt sich etwas aus oder schrumpft ein wenig. So lässt sich die Brille leichter wieder abnehmen.

Vorsichtsmaßnahme: Wenn überhaupt, dann Gläser nur kalt ineinander stecken!

Da sich Gläser bei Wärme ausdehnen und bei Kälte zusammenziehen, sollten Gläser nach dem Spülen in heißem Wasser oder in der Spülmaschine immer vollständig abgekühlt werden, bevor sie gestapelt werden. Dies verhindert höchstwahrscheinlich ein Verklemmen der Brille.

Am besten ist es natürlich, wenn die Vitrine groß genug ist, damit man die Gläser einzeln lagern kann und sie nicht einmal stapeln muss.