Saltar al contenido

wie bekomme ich heißen sex

noviembre 30, 2022

Diese Ursache lässt sich leicht erklären. In dem Moment, in dem es zur Sache kommt, bekommt man Angst. Vielleicht, weil es dein erstes Mal ist. Vielleicht, weil sie eine geile, verdammt heiße Tussi ist 😀 Vielleicht, weil du dir zu viel Druck machst, sie richtig zu ficken.

Erinnere dich an meine Geschichte am Anfang. Ich war mit der Situation überfordert und viel zu aufgeregt. Als die Dinge nicht so liefen, wie ich es mir erhofft hatte, setzte ich mich noch mehr unter Druck, was das Problem noch verstärkte. Ich war ängstlich. Und in diesem Moment schüttete mein Körper Adrenalin aus. Jedes Mal, wenn Sie Angst haben (z. B. wenn Sie der Frau nicht richtig gefallen), wird Adrenalin freigesetzt.

Was ist ein Orgasmus?

Bevor wir loslegen, möchte ich kurz den Orgasmus näher definieren, denn es gibt immer noch einen großen Mythenkult darüber.

Viele Männer glauben fälschlicherweise, dass der Orgasmus von den weiblichen Genitalien ausgeht – aber das stimmt nicht ganz.

Unsere beliebtesten Sex-Ideen:

Am Wochenende gehst du erst essen, dann ins Kino und dann zum obligatorischen Blumensex? Brechen Sie diese Routine. Sie können bereits im Schlafzimmer für Furore sorgen, wenn Sie ihn zum Beispiel unter der Woche nachmittags überraschen. Oder nehmen Sie es direkt nach der Arbeit unter die Dusche.

Wenn das warme Wasser den Stress des Tages weggespült hat und die Berührungen sinnlicher werden, passiert alles andere von alleine.

Wie die weibliche Psyche wirklich tickt: 3 Fakten!

Es gibt im Wesentlichen 3 verschiedene Gründe, warum die oben aufgeführten Stiche nicht funktionieren, um eine Frau ins Bett zu bringen:

  1. 1. Hunderte anderer Bewunderer sind bereits Sie versuchte sie mit diesen Strategien zu verführen und zu einer festen Freundin zu machen. Glaubst du, sie wird dir die Arme um den Hals werfen, wenn du jetzt den gleichen Trick probierst wie „Mann Nummer 943“? Nein! Frauen wollen Männer, die anders sind und sich von der grauen Masse abheben.
  2. 2. Sobald du dein Interesse zu offen zeigst, erkennt die Frau deine Absichten und weiß nun, dass sie dich sicher haben kann. Aber damit lässt du alle Luft aus deinem Flirt, als würdest du mit einer Nadel einen Luftballon anstechen. Um ihr Verlangen zu wecken, musst du immer „Katz und Maus“ mit ihr spielen und sie im Dunkeln lassen, was genau zwischen euch vor sich geht.
  3. 3. Manche Männer können gute Gespräche führen und Frauen zum Lachen bringen, erzeugen aber beim Flirten keine sexuelle Spannung. Das Gespräch findet auf Buddy-Ebene statt, was eher direkt in die Friendzone führt als in den Liebesakt oder die Beziehung.

Ich-Zeit vor Wir-Zeit

In deinem Schlafzimmer hat es schon lange kein amouröses Kribbeln mehr gegeben, und alles, was du im Bett willst, ist eine weitere Ausgabe von House of Cards ?” Dann holen Sie Ihre Libido aus ihrem Dornröschenschlaf. Schritt 1, um sexuell in Stimmung zu kommen: sich (wieder) als sexuelles Wesen wahrzunehmen. Beginnen Sie mit sich selbst und mit Ihrem Körper. Behandle deinen Körper wie deine beste BFF und gib ihm das, wovon er träumt. Selbstliebe ist jetzt die Mission und Body Positivity ist das Schlüsselwort. Gönnen Sie sich ausgiebige Schaumbäder, Peelings, eine Massage, einen Friseurbesuch oder neue Unterwäsche. Entdecken Sie Ihren Körper neu mit einer Sport- oder Entspannungstechnik, die Sie schon lange machen wollten. Alles, was das Körpergefühl pusht, und damit Sinnlichkeit und Selbstbewusstsein, ist jetzt Priorität Nummer 1.

Wie beschrieben: In der Anfangsphase einer Beziehung ist Sex (meistens) immer toll, weil wir sooo sind verliebt! Auch wenn Sie nicht auf Ihre Kosten kommen – egal, das ist in Ordnung. Nach der anfänglichen Euphorie kann sich dies jedoch schlagartig ändern. Sie werden vielleicht feststellen, dass seine In-Out-Routine etwas mehr Würze braucht, dass er ein GPS braucht, um die Klitoris zu finden, oder dass er noch nie vom G-Punkt gehört hat. Fragen Sie sich also, welche Art von Befriedigung Sie wirklich brauchen. Selbstbefriedigung ist eine wunderbare Möglichkeit, das Gefühl für deinen Körper und deine Lust zurückzugewinnen. Zusätzliches Plus: Wer sich dieses Extra-Vergnügen gönnt, tankt Sinnlichkeit und Sexiness. Übrigens: Auf der Website www.omgyes.com finden Sie viele Anregungen, um die Selbstbefriedigung noch lustvoller zu gestalten.