Saltar al contenido

wie bekomme ich mein statusbild bei whatsapp

diciembre 12, 2022

Um eine neue Statusnachricht zu erstellen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die aktuelle Version von Whatsapp Messenger auf Ihrem Mobilgerät installiert ist. Unter Android tun Sie dies im Google Play Store. Verwenden Sie von hier aus die Suchleiste, um auf die Whatsapp-Software zuzugreifen, und tippen Sie bei Bedarf auf die Schaltfläche „Aktualisieren“. Wenn Sie ein iPhone haben, öffnen Sie den App Store auf Ihrem Gerät und tippen Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Updates“. Suchen Sie nach „Whatsapp“ und installieren Sie ggf. das Update. Um eine neue Statusmeldung zu erstellen, öffnen Sie bitte die aktualisierte App-Version auf Ihrem Smartphone.

Android: Tippen Sie in der Menüleiste auf die Registerkarte „Status“. Sie gelangen nun zu einer Übersicht der aktuellen Statusbeiträge Ihrer Kontakte. Um dann Ihren eigenen Status zu erstellen, wählen Sie die Option „Mein Status – Zum Erstellen tippen“. Wenn Sie ein Foto teilen möchten, tippen Sie kurz unten in der Mitte auf den Auslöser, für ein Video halten Sie die Taste für die Dauer der Aufnahme gedrückt. Um ein GIF zu posten, müssen Sie es aus der auf Ihrem Smartphone angezeigten Galerie auswählen. Sie können die Aufnahme auch später über das Quadrat oben rechts zuschneiden. Sie können auch Smileys, Textfragmente, eigene Zeichnungen und eine Beschreibung hinzufügen. Bestätigen Sie die bisherigen Eingaben, indem Sie das Kästchen unten rechts anklicken. Im nächsten Schritt müssen Sie die Empfänger auswählen. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der Option „Mein Status“. Wählen Sie nun «Meine Kontakte», «Meine Kontakte außer…» oder «Nur teilen mit…». Gehen Sie nun im Menü einen Schritt zurück, setzen Sie einen Haken bei „Mein Status“ und senden Sie dann den Status über den Pfeil unten rechts.

WhatsApp-Status: Bilder aus der Galerie hochladen

Bilder aus der Galerie in den WhatsApp-Status hochladen

Der WhatsApp-Status ist fast selbsterklärend in der Bedienung und Sie können innerhalb von Sekunden ein Foto machen Machen oder nehmen Sie ein Video auf und laden Sie es in Ihren eigenen Status hoch. Aber der eine oder andere wird sich vielleicht die Frage stellen, ob man auch vorhandene Bilder in den WhatsApp-Status hochladen kann. Kurz gesagt, ja, es funktioniert, auch wenn man die Bilder nicht direkt aus der App auswählen und hochladen kann, zumindest in der aktuellen WhatsApp-Version.

WhatsApp-Status Bilder einfügen

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Statussymbol.
  3. Klicken Sie dann auf das Kamerasymbol oben rechts auf dem Bildschirm. Jetzt haben Sie die Wahl: Wählen Sie ein Bild aus Ihrer Fotogalerie aus, nehmen Sie ein neues Bild auf oder verwenden Sie ein GIF aus der Giphy-Datenbank.
    • Wenn Sie ein Foto machen möchten, tippen Sie auf den Kreis unten auf dem Bildschirm.
    • Wenn Sie ein Bild aus Ihrer Medienbibliothek verwenden möchten, klicken Sie unten links auf das Bildsymbol. Nun öffnet sich Ihre Fotogalerie und Sie können das gewünschte Bild auswählen.
    • Hier finden Sie auch das GIF-Symbol, das sich am linken unteren Rand des Displays befindet. Klicken Sie darauf, um ein GIF Ihrer Wahl einzufügen.
  4. Hast du dich für ein Bild entschieden, tippe auf das Senden-Symbol und schon hast du ein WhatsApp-Statusbild.
  • Wenn Sie ein Foto machen möchten, tippen Sie auf den Kreis unten auf dem Bildschirm.
  • Wenn Sie ein Bild aus Ihrer Medienbibliothek verwenden möchten, klicken Sie unten links auf das Bildsymbol. Nun öffnet sich Ihre Fotogalerie und Sie können das gewünschte Bild auswählen.
  • Hier finden Sie auch das GIF-Symbol, das sich am linken unteren Rand des Displays befindet. Klicken Sie darauf, um ein GIF Ihrer Wahl einzufügen.

WhatsApp: Fotos mit Text versehen

Fotos können in WhatsApp nicht nur mit zusätzlichen beschreibenden Texten versehen werden, sondern auch mit einem Schriftzug, der direkt im Bild angezeigt wird. Tippen Sie dazu oben rechts in der Symbolleiste auf das „T“-Symbol. Geben Sie den Text über die Bildschirmtastatur ein und bestätigen Sie mit „OK“.

Verwenden Sie die Farbleiste am rechten Rand des Displays, um die Farbe der Buchstaben zu ändern. Achten Sie auf einen deutlichen Kontrast zwischen Text und Hintergrundfarbe, damit der Text lesbar bleibt. Wählen Sie am besten eine Farbe, die dem Bildinhalt entspricht. Tippen Sie auf den Schriftzug und verschieben Sie ihn mit dem Finger an die gewünschte Position. Um Größe und Drehung anzupassen, ziehen und verschieben Sie den Text mit zwei Fingern.

Profilbilder für WhatsApp erstellen

Wenn Sie ein Bild bei WhatsApp hochladen, sollten Sie darauf achten, dass das Bild anderen Chat-Teilnehmern rundum angezeigt wird. Ihr Foto sollte daher einen zentrierten Fokus haben. Wenn Sie ein Bild von sich machen, auf dem Sie nur am Rande zu sehen sind, werden Sie nicht im runden Profilbildbereich angezeigt. Andere sehen das größere quadratische Bild nur, wenn sie direkt auf Ihr Profilbild klicken.