Saltar al contenido

wie bekomme ich meine beine schlanker

diciembre 6, 2022

Wenn Sie schöne Oberschenkel wollen, hängt die Wahrheit einfach von der Antwort auf diese Frage ab: Wo haben Sie zum ersten Mal zugenommen und wo zuletzt?

Entschuldigen Sie, dass ich so unverblümt bin, aber die Wahrheit ist, dass es keine Möglichkeit gibt, gezielt Fett zu verlieren, da ein paar gezielte Cardio-Fitnessübungen Ihnen dabei helfen können, abzuschalten .

Übungen gegen fette Beine

Wie wir nun festgestellt haben, sind fette Beine keine Folge von Krafttraining. Vielmehr wird dies dazu beitragen, Ihre Beine auf lange Sicht schön zu formen. So können Sie alle Übungen, die gezielt Ihre Oberschenkel und Waden stärken, in aller Ruhe durchführen. Dazu gehören: Kniebeugen, Ausfallschritte, Split Squats und die Glute Bridge.

Straffe Oberschenkel in 2 Wochen?

  1. Wie bekomme ich straffe Oberschenkel? Machen Sie mindestens die ersten drei Oberschenkelübungen plus Wadenheben, wenn Sie auch Ihre Waden straffen möchten.
  2. Sind straffe Oberschenkel in 2 Wochen möglich? Grundsätzlich nicht, es sei denn, Sie sind bereits in relativ guter Verfassung! Trainieren Sie die vier Übungen am besten zweimal pro Woche, um die Oberschenkelmuskulatur zu straffen und Cellulite zu reduzieren.
  3. Wie viele Sätze und Wiederholungen sind perfekt für die Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur? Zwei bis vier Sätze mit acht bis fünfzehn Wiederholungen pro Übung sind ideal, um deine Oberschenkel zu straffen.

Was muss ich beim Ausfallschritt beachten?

  • Halte deinen Oberkörper aufrecht und stabil, beuge dich nicht nach vorne
  • Lege deine Hände auf deine Hüften, wenn du nicht mit Hanteln trainierst
  • Halte deine Hüften gerade nach vorne gerade und tiefer halten
  • Nach vorne schauen zu einem festen Punkt hilft, das Gleichgewicht zu halten
  • Berühre mit dem Knie nicht den Boden, sondern halte kurz davor an
  • Evtl Yogamatte als Unterlage
  • Mache die Übung langsam und konzentriert
  • Atme nicht vergessen! Atme ein, wenn du nach vorne trittst und in die Hocke gehst, atme aus, wenn du in die Ausgangsposition zurückkehrst.

Reduzierung von Cellulite

Starke Muskeln an Beinen und Po wirken auch gegen Cellulite. Durch die gezielten Übungen wird das Bindegewebe gestrafft und die Haut geglättet.

Muskeln verbrennen mehr Fett als andere Gewebe, selbst wenn sie sich nach dem Training ausruhen. Das sollten Sie sich zunutze machen, indem Sie Ihre Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur kräftigen, zum Beispiel auf einem Laufband, Crosstrainer oder Ergometer. Sie sind eine der größten Muskelgruppen in Ihrem Körper. Je größer sie sind, desto mehr Energie und Kalorien verbrauchen sie.