Saltar al contenido

wie bekomme ich meine homepage auf google

diciembre 4, 2022

Damit Inhalte überhaupt in den Suchergebnissen auftauchen, müssen sie zunächst von Google gecrawlt und anschließend indexiert werden. Um die Wartezeit zu verkürzen, stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, nämlich das Anbieten einer aktuellen XML-Sitemap und das Einreichen von URLs über die Google Search Console.

Eine XML-Sitemap sollte alle wichtigen URLs einer Website enthalten. Durch das Senden einer XML-Sitemap an die Google Search Console kann Google die im Dokument enthaltenen URLs abrufen und crawlen. Obwohl eine XML-Sitemap für Google nicht erforderlich ist, um alle URLs auf einer Website zu crawlen, kann sie verwendet werden, um mehr URLs in kürzerer Zeit zu verarbeiten. Es kann auch verwendet werden, um Google anzuzeigen, welche URLs verwendet werden sollten, wenn identische Inhalte unter mehreren verschiedenen URLs verfügbar sind.

Grund 2: Die Website oder Websites, die Sie löschen möchten, sind Duplikate

Manchmal zeigt Google mehrere Suchmaschinenergebnisse für dieselbe Website an. Dieses Problem tritt häufig bei Online-Shops auf, die ähnlich aussehende Websites mit unterschiedlichen Produkten haben (z. B. unterschiedliche Seiten für rote, grüne, blaue und schwarze Leggings). In diesem Fall sollten Sie doppelte Einträge aus den Suchergebnissen entfernen.

Gelegentlich klicken Unternehmen auf „Veröffentlichen“ auf einer Webseite oder Seite, die privat bleiben sollte (z. B. neue Produktseiten). Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Veröffentlichung Ihrer Website aufheben und sie aus den Suchergebnissen entfernen.

Fehlerbehebung

Sobald Sie das Problem identifiziert haben, schauen wir uns die Lösung dafür an. Die gute Nachricht: Die meisten kleineren technischen Probleme können Sie mit wenigen Klicks selbst lösen.

  • Lösung 1: Reichen Sie die Seite bei Google ein und aus Bot crawlen lassen
  • Lösung 2: Blockierung einzelner Seiten per robots.txt beheben
  • Lösung 3: Fehlerhafte Anleitung für Suchmaschinen im CMS überprüfen
  • Lösung 4: Entfernen Sie eine URL mit Undo in der Google Search Console

Strukturieren Sie Ihre Website

Ihre Website sollte eine logische und leicht verständliche Struktur haben, damit Website-Besucher und Suchmaschinen sich leicht zurechtfinden .

Google liest jede Seite Ihrer Website und versucht zu verstehen, welche Seiten welche Inhalte darstellen und zu welchen Suchanfragen jede Seite passt.

) Senden einer Sitemap an Google:

Der effektivste Weg, Ihre Website an Google zu senden, besteht darin, eine Sitemap an die Search Console zu senden. Mit der Sitemap bzw. den Sitemaps geben Sie Google einen strukturierten Überblick über alle Seiten und Medien Ihrer Website und kommunizieren aktiv, welche Seiten Sie im Index haben möchten. Außerdem erleichtern Sie Google das Crawlen Ihrer Website.

Der große Vorteil beim Einreichen von Sitemaps ist, dass Sie jederzeit den Indexierungsstatus einsehen können und schnell über Fehler und Probleme informiert werden, die Google beim Crawlen Ihrer Website feststellt. So behalten Sie immer den Überblick.