Saltar al contenido

wie bekomme ich schrift auf ein foto

diciembre 3, 2022

Eine häufig gestellte Frage von Mac-Neulingen: Wie fügt man einem Bild Text hinzu? Insbesondere Mac-Anfänger scheinen keine einfache Möglichkeit zu finden, Bilder auf dem Mac zu beschriften. Dafür benötigen Sie kein komplexes Bildbearbeitungsprogramm, sondern können Bildunterschriften mit den Bordmitteln des Mac erstellen. Hier die Anleitung.

Um Text zu Bildern hinzuzufügen, fallen mir zwei einfache Lösungen ein. Beginnen wir mit der Fotos-App, die standardmäßig auf jedem Mac installiert ist: Hier suchen Sie das Bild, das beschriftet werden soll.

3 Ways to Mirror Android Screen on Windows 11

ApowerMirror Built-in Cast Function Mobizen

Fazit – Unser Testergebnis

Mit der richtigen App können auch Anfänger ihre Bilder mit Text ihrer Wahl versehen. Phonto und Typic sind sehr intuitiv zu bedienen und liefern mit wenigen Handgriffen das gewünschte Ergebnis auf den Bildschirm. Adobe Spark ist etwas gewöhnungsbedürftiger, eröffnet aber wesentlich mehr Möglichkeiten, der Fotosammlung Zitate, Bildunterschriften und mehr hinzuzufügen. Andere coole Apps für deine Fotos:

  • Foto in Zeichnung umwandeln
  • Gesichter ändern
  • Alterungs-App: Wie wirst du aussehen, wenn du alt bist?

Nutzen Sie die Textfunktion von Instagram zu Ihrem Vorteil

Es gibt viele versteckte kreative Tools und Funktionen, die Sie auf Instagram finden können. Das Hinzufügen von Text zu Beiträgen ist eine davon. Egal, ob Sie das Foto als Story oder in Ihrem Instagram-Feed posten, Sie haben eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie die ideale Farbe, Größe, Schriftart und den Hintergrund für den Text finden können. Sie können sogar den Erstellungsmodus von Instagram verwenden, um Nur-Text-Beiträge zu erstellen.

Hast du jemals Text zu einem Instagram-Foto hinzugefügt? Hast du auch die Textfunktion von Instagram Story oder eine Drittanbieter-App verwendet? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Text zu Bild hinzufügen: Textwerkzeug und Textstil auswählen

Gehen Sie zur Symbolleiste im Snagit Editor und wählen Sie das Textwerkzeug aus:

Auf dem rechten Bildschirm sehen Sie nun die „ Stilauswahl“ mit den Optionen des Textwerkzeugs. Eine Vorauswahl an Stilen steht Ihnen bereits zur Verfügung. Sie können auch einfach einen neuen Stil definieren: Ändern Sie die Schriftfarbe unter „Füllen“, fügen Sie unter „ Gliederung“ oder versehen Sie Ihren Text mit einem „Schatten“. Wählen Sie „Schriftart“, „Schriftstil“ (fett, kursiv, normal), „Schriftgröße“ und „Linienstärke“ (= Schriftstärke). Wenn Sie „Erweitert“ erweitern finden Sie weitere Optionen für Ihre Textgestaltung, wie „Unterstrichen“, „Durchgestrichen“ oder „Ausrichtung“ (zentriert, linksbündig, rechtsbündig, oben, unten). Passen Sie die „Deckkraft“ an, um transparenten Text hinzuzufügen ein Bild, zum Beispiel.