Saltar al contenido

wie bekomme ich silberne ohrringe wieder sauber

diciembre 15, 2022

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, sich der Silberpflege zu widmen, gönnen Sie Ihrem Schmuck oder Silberbesteck ein wohltuendes Bad – in Essig! Das Silber wird in eine mit Wasser und Essig gefüllte Schüssel gegeben und für 1,5 bis 2 Stunden entspannen gelassen. Anschließend mit Wasser abspülen und mit einem Fön trocknen. Das garantiert keine Wasserflecken.

Klingt wirklich verrückt, ist aber sehr effektiv! Bier eignet sich auch als „Silberbad“. Silberschmuck lässt sich ohne großen Aufwand zum Glänzen bringen, indem man ihn über Nacht in einer mit Bier gefüllten Schale liegen lässt. Die hohe Säure im Hefedrink sorgt dafür, dass die bräunlich-grauen Flecken verschwinden. Natürlich sollten Schmuck und Besteck nach dem Bad gut abgespült werden – schließlich möchte niemand eine Silberkette tragen, die nach Bier riecht. Obwohl diese Methode am längsten dauert, glänzt das Schmuckstück am nächsten Morgen wieder wie am ersten Tag.

Ohrringe schnell und einfach reinigen mit Ultraschall

Mit dem Ultraschall-Reinigungsgerät können Sie sich viel Arbeit ersparen. Diese Art der Reinigung ist sehr schonend, wird aber nur für Edelmetalle und glatte Oberflächen empfohlen.

Ohrringe aus Gold, Silber oder Edelstahl lassen sich ganz einfach einstecken und perfekt gereinigt wieder herausnehmen. Problematisch sind raue Oberflächen wie Smaragde oder Opale. Die Geräte sind jedoch ideal für den klassischen silbernen Ohrring mit Diamant.

Modeschmuck reinigen

Aus einer Mischung aus Essig, Salz und Mehl eine dicke Paste herstellen. Angelaufener Schmuck wird einige Minuten darin eingeweicht. Anschließend werden die Teile mit kaltem Wasser gespült. Wenn Sie Ihre Halskette mit Salz, Wasser und Mehl reinigen, glänzt der Schmutz wie am ersten Tag.

Eine Zahnbürste mit weichen Borsten hilft, in die Schlitze der «Edelsteine» zu kommen. Wenn die Reinigung schneller gehen soll, können Sie den Essig auf einen Schwamm auftragen und damit den angelaufenen Modeschmuck reinigen. Ein weiteres Hausmittel, das eigentlich zum Kochen verwendet wird, nehmen wir diesmal zum Reinigen von Modeschmuck.

Aluminiumfolie und Salz zum Reinigen von Silberohrringen

Eine weitere wirksame Methode zum Reinigen von Silberohrringen ist die Verwendung von Salz und Aluminiumfolie. Du brauchst eine kleine Schüssel, die mit Alufolie ausgelegt ist. Dann wird etwas Salz in die Schüssel gegossen. Nun wird kochendes Wasser in die Schüssel gegossen. Nach ein paar Minuten löst sich der gesamte Schmutz von selbst. Anschließend werden die Silberohrringe aus dem Bad genommen und mit viel Wasser abgespült. Zu beachten ist, dass ein solches Bad nicht für Silberohrringe mit Perlen oder Steinen geeignet ist, da diese dadurch beschädigt werden können.

Alternativ können Sie die Silberohrringe auch in einem Bad mit Alufolie und Natron reinigen. Dazu werden die silbernen Ohrringe mit etwas Natron in die Schale gelegt. Zwischen den silbernen Ohrringen sind nun einige Alufolienschnipsel platziert. Dann wird kochendes Wasser in die Schüssel gegossen. Nach wenigen Minuten lassen sich auf diese Weise sämtliche Verschmutzungen von den Silberohrringen entfernen. Sobald sämtlicher Schmutz von den Silberohrringen verschwunden ist, sollten diese gründlich abgespült werden.

Armband mit Gravur als Geschenk für den Hundehalter

Vermissen Sie Ihren Hund sofort, wenn Sie das Haus verlassen und ihn nicht mitnehmen können? Wir verstehen das voll und ganz und empfehlen ein Schmuckstück zur Erinnerung an Ihren Hund. Wir gravieren auch einen Pfotenabdruck oder Schnauzenabdruck auf ein Armband. Vielleicht hast du noch Platz auf deiner Wunschliste 😉